www.pohrer.dewww.kieferl.dewww.cafe-neumayer.dewww.fenster-anneser.dewww.autotechnik-maier.dewww.schranner-papageno.de www.holledauer-musikanten.de


Aktuelles bei der FFW Tegernbach im Jahr 2018  (5)

                
Es werden die aktuellsten 5 Einträge von 5 angezeigt!   

 
27.09.2018 - Brandschutzvorhang
Kürzlich konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Tegernbach über einen mobilen Rauchschutzvorhang durch eine Spende der Allianz Generalvertretung Faltermeier aus Au freuen. Er hilft den Feuerwehren bei starker Verrauchung in Gebäuden gegen die Ausbreitung des giftigen Rauches vorzubeugen, um mögliche Flucht- und Rettungswege rauchfrei zu halten. Kurz nach der Übergabe vom Vertreter Alois Faltermeier konnte sich der neue Vorhang bei einem Zimmerbrand in Tegernbach unter Beweis setzen.
      
 
 

 
10.08.2018 - Dorffest 2018
Das Dorffest der Freiwilligen Feuerwehr Tegernbach fand 2018 vom 10.08. bis zum 12.08.2018 statt. Wie seit ein paar Jahren üblich begann das Fest am Freitag mit dem Schafkopfturnier und super Stimmung. Dazu konnte unser Kommandant Stefan Schuberthan und Spielleiter Richard Pohrer wieder viele spielfreudige Gäste begrüßen. Dabei ging der erste Platz, wie auch bereits im Vorjahr, an Schardt Johann aus Volkenschwand. Der zweite Platz wurde von Sauermann Erich platziert. Darauf folgte der dritte Platz, der von Pichlmeier Sebastian belegt wurde. Die weiteren Belegungen wurden von Lechner Alexander (Platz 4) und Bernhard Anneser aus Tegernbach (Platz 5) angeordnet. Als Stärkung gab es wieder leckeres Rehragout mit Knödel.
Der Samstag startete um die Mittagszeit mit dem traditionellen Altennachmittag, wo unser Pfarrgemeinderat dazu alle Senioren recht Herzlich in unser Festzelt eingeladen hatte. Dabei konnte der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und im Anschluss mit Leberkäse und anderen Leckereien verbracht werden. Auch die Kinder konnten sich mit Lust und Laune in der großen Hüpfburg hinter dem Festzelt die Zeit vertreiben. Zum Abend hin wurde dann mit der Band Take Five das Zelt nochmal richtig in Stimmung gebracht und lange in die Nacht hinein gefeiert.

Am Sonntag wurde gegen zwölf Uhr Mittag der Mittagstisch mit Feuerwehr- und Kommandantenplatte und andern leckeren Schmankerln eröffnet. Danach gab es für unsere hungrigen Gäste am Nachmittag noch Kaffee und Kuchen von unserem Buffet, bevor am Abend wieder der normale Festzeltbetrieb in Angriff genommen wurde. Wie schon am Vortag, war für die Kinder die Hüpfburg wieder ein großes Highlight, wobei sie sich zusätzlich noch am Kinderschminken vergnügen konnten. Auch war wieder unsere Cocktail-Bar mit zahlreichen Gästen gefüllt.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für Ihr Kommen und hoffentlich ein Wiedersehen beim Nächsten Dorffest im Jahr 2019!
 
 

 
30.06.2018 - Leistungsabzeichen 2018
In diesem Jahr fand wieder das Wasser-Leistungsabzeichen statt. Als erstes Begrüßten uns die die diesjährigen Prüfer Markus Forster, Florian Ferdinand, Fuß und Stephan Felsl.
Wie üblich, begann die Gruppe der Feuerwehr Tegernbach mit der Auslosung der Positionen. Im Anschluss wurde gleich ihr Können mit den Knoten und Stichen und den Zusatzaufgaben unter Beweis gestellt. Dann folgte der Wasseraufbau innerhalb 190 Sekunden, welche auch mit Bravur gemeistert wurde. Zum Schluss folgte noch das Saugschlauchkuppeln des Wasser- und Schlauchtrupps.

Nach kurzer Besprechung des Abzeichens und Gratulation der Prüfer konnten wir folgenden Wehrmännern das Leistungsabzeichen übergeben: Bronze (Ferdinand Anneser und Christoph Heinz), Silber (Sebastian Niedermeier), Gold (Michaela Maier), Gold-Blau (Martin Baun), Gold-Grün (Florian Heinzinger und Thomas Pohrer) und zum Schluss Gold-Rot (Stefan Schuberthan und Karl Huber).

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Ausbilderteam Gerhard Röhrl, Stefan Forster und Andreas Forster für die vielen tollen und erfolgreichen Übungsstunden.
   
 
 

 
30.03.2018 - Karfreitagsübung
Bei der diesjährigen Karfreitagsübung wurde die Mannschaft der Feuerwehr Tegernbach wieder in drei Gruppen aufgeteilt. Bei der Ersten Station wurde ein Verkehrsunfall simuliert, wobei auf die Absperrung, Verkehrsregelung und auf die ersten ergreifenden Maßnahmen bei so einem Einsatz genauer eingegangen wurde. Station Zwei beinhaltete die Bedienung des Defibrillators und auch wieder die Ersten Maßnahmen die zu tun sind, wenn eine Person nicht mehr ansprechbar ist. Die letzte und auch dritte Station war eine gemeinsame Übung auf dem Baumeister-Hof. Ein Scheunen-Brand und eine vermisste Person hieß die Einsatzmeldung. Mit Wärmebildkamera und zwei Atemschutz-Trupps wurde sich auf die Suche nach der Person gemacht, welche schnell gefunden werden konnte und an unsere Feuerwehrsanitäter übergeben werden konnte. Des Weiteren mussten noch einige Brandherde entfernt werden.
Zum Schluss gab es wie jedes Jahr unsere Steckerlfische und gemeinsame gemütliche Stunden im Feuerwehrhaus.

Wir Bedanken uns recht Herzlich bei der Familie Forster, die uns die Scheune als Übungsobjekt zur Verfügung gestellt haben und ein Dank an Robert Forster, der als Opfer ausgeholfen hat.
               
 
 

 
05.01.2018 - Jahreshauptversammlung 2018
Die diesjährige Jahreshauptversammlung bekannt wie jedes Jahr mit der Begrüßung des 1. Kommandanten Stefan Schuberthan der Freiwilligen Feuerwehr Tegernbach. Nach diesen Ersten Worten hießen wir auch unseren zweiten Bürgermeister der Gemeinde Rudelzhausen, Hans Teibl, recht herzlich Willkommen. Ebenso war unser Kreisbrandrat Manfred Danner, unser Kreisbrandinspekor Helmut Baur und Kreisbrandmeister Markus Forster an diesem Abend anwesend. Nachdem unser Altkommandant Georg Schuberthan und unser Ehrenkommandant Georg Fabisch noch die letzten Begrüßungsworte an uns richteten, ging es auch schon mit dem Jahresrückblick auf 2017 los. Doch bevor die 13 Übungen und 15 Einsätze aufgezählt und vorgelesen wurde, standen wir unserer Gedenkminute bei.
Nach diesem Jahr, mit zahlreichen Einsätzen und guter Zusammenarbeit, berichteten auch unsere Jugendwarte Nico Hammer und Sebastian Niedermeier über das vergangene Jahr über die Jugendfeuerwehr.
Nach einem Rückblick, muss es natürlich auch eine Vorausschau geben: Für das kommende Jahr 2018 stehen Zahlreiche Ausbildungen bevor, wie zum Beispiel wieder die MTA-Ausbildung und das Leistungsabzeichen. Und nicht zu vergessen: Unser traditionelles Dorffest steht wie jedes Jahr wieder auf dem Plan.
Dazu können auch zwei Neuaufnahmen (Maria Baum und Pichlmaier Jonas) vermelden und traditionell per Handschlag des ersten Kommandanten in die Feuerwehr bzw. Jugendfeuerwehr aufgenommen werden.
Nach dem Kassenprüfungsbericht und der Geschenkeübergabe an die Helferinnen des Dorffests wurde der offizielle Teil beendet und es wurden noch gemütliche Stunden beim Oberen Wirt verbracht.
 
 

 


Derzeit keine News!!


wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Rudelzhausen Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

User online: 3  |  Heute: 51   |  Gesamt: 1133  |  Erstellt in 0.0031 Sekunden.